09-40 Oase

Perlenkette 09/40 - Oase

Hallo, verehrte Sprüche - Liebhaber!

Hier gibt es jede Woche gute alte/neue  Weisheiten.
Zehn Minuten Besinnlichkeit für mehr Qualität und Freude im Leben.

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
Es gibt Worte, die sagen mehr als tausend Bilder.”
(JC)

Ich bin Jürgen Curdt und wünsche Dir viel Freude mit dieser Ausgabe.

-

Sprüche, Zitate, Aphorismen, Gedanken zum Thema ”Oase”

Oase: Grüne Insel in der Wüste

Grüne Palmen, Gemüse und Obstbäume, die mitten in der Wüste wachsen - das ist nur in Oasen möglich. Hier gibt es nämlich, woran es sonst in der Wüste mangelt: Wasser. Es kommt aus Quellen oder Grundwasser, manchmal auch aus Flüssen, die durch die Wüste fließen. Oasen können in der Größe und im Charakter erheblich variieren, vom kleinen, von Dattelpalmen umgebenen Teich, bis hin zu ganzen Städten mit angesiedelten Industrie- und Landwirtschaftsbetrieben.

Mit dem Wort Oase verbinde ich auch einen Ort zum Träumen, Entspannen, Innehalten. Einen schönen Platz, an dem ich meine Seele baumeln lassen kann.

-

Themenspruch:

Eine Oase ist ein Gasthaus in der Wüste.
(Gustave Flaubert)

Hier die Auslese:

Wir können alle eine Oase sein, wir alle zusammen
und jeder von uns, wie Bäume,
deren Wurzeln Wasser gefunden haben.
(unbekannt)

-

Will mich unter Hirten mischen,
An Oasen mich erfrischen,
Wenn mit Karawanen wandle,
Shawl, Kaffee und Moschus handle;
Jeden Pfad will ich betreten
Von der Wüste zu den Städten.
(Goethe)

-

In der Wüste des Lebens ist die Liebe
Oase oder - Fata Morgana.
(Peter Sirius)

-

Vertrauen ist eine Oase des Herzens,
die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.
(Khalil Gibran)

-

Das Büro ist eine Oase, nur Kamele finden dort hin.
(unbekannt)

-

Glück ist eine Oase, die zu erreichen
nur träumenden Kamelen gelingt.
(Von den Beduinen)

-

Wenn wir die Wüsten bevölkern, verschwinden die Oasen.
(Stanislaw Jerzy Lec)

-

Die Welt: Eine Wüste. Wer wird sie retten?
Nicht die Generäle, nicht die Politiker, nicht die Technokraten!
Die “Welt-Wüste” kann nur gerettet werden durch “Oase-Menschen”.
Menschen mit einem neuen Bewusstsein für die Werte, die uns durch den technisch-wissenschaftlichen Fortschritt geraubt wurden. Nicht andere Menschen, sondern veränderte Menschen. Menschen, die einfacher, zufriedener, menschlicher leben.
Mitten in der Wüste wächst die Oase.
Oase-Menschen machen keine Revolution.
Oase-Menschen sind die Revolution.
(Phil Bosmans)

-

Bibel:

Und es soll geschehen an jenem Tag, dass die Wurzel Ịsaïs es sein wird, die dastehen wird als ein Signal für die Völker. An ihn werden sich auch die Nationen fragend wenden, und seine Ruhestätte soll herrlich werden.
(Jesaja 11:10)

-

Gott ist meine Oase.
Er ruft mich aus der Wüste heraus
und spricht zu mir über seine Liebe.
In jeder Blume, die für mich blüht,
in jedem Baum, der Früchte trägt,
in jedem Vogel der singt.
(Phil Bosmans)

-

Ausklang:

Das Leid der Oase
Es war einmal eine wundervolle Oase. Sie grünte in einer Pracht, die schöner kaum sein konnte.

Eines Tages blickte die Oase um sich, sie sah aber nichts anderes als die Wüste rings um sich. Vergebens suchte sie nach ihresgleichen und wurde ganz traurig.

Laut begann sie zu klagen: “Ich unglückliche, einsame Oase! Allein muss ich bleiben! Nirgends meinesgleichen. Nirgends jemand, der Freude an mir und meiner Pracht hat. Nichts, als die traurige, sandige, felsige, leblose Wüste umgibt mich. Was helfen mir hier in meiner Verlassenheit all meine Vorzüge und Reichtümer?”

Da sprach die alte und weise Mutter Wüste: “Mein Kind, wenn es denn anders wäre und nicht ich - die traurige, dürre Wüste - dich umgäbe, sondern wenn alles um dich herum blühend, grün und prachtvoll wäre, dann wärst du keine Oase. Du wärst dann kein begünstigter Fleck, von dem, noch in der Ferne die Wanderer rühmend erzählen. Du wärst dann nur ein kleiner Teil von mir und bliebest unbemerkt. Darum also ertrage in Geduld, was die Bedingung deiner Auszeichnung und deines Ruhmes ist!”
(nach Arthur Schopenhauer)

-

Vielen Dank! Das war es für diese Woche.

Achte gut auf Dich, hege, pflege und nähre das Wesen, das Dir aus dem Spiegel entgegenschaut. :-)

Bis nächsten Mittwoch - Dein Jürgen Curdt

———————————————-

Anmerkung: Für Autorenangaben und Rechte übernehme ich keinerlei Haftung. Falls irgendwelche Copyrights verletzt werden sollten, bitte ich den Autor, sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Beteiligung:

Ab meiner 70. Ausgabe (08-46), habe ich einen freiwilligen Jahresbeitrag eingeführt. Wenn Dir meine Seite gefällt und Du diese Idee und diesen werbefreien Service unterstützen möchtest, kannst Du einen kleinen Obolus geben. Nähere Angaben, siehe - Trinkgeld.

“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei Gedanken.” (Platon)

Hast du Gedanken, Sprüche, etc. oder Anregungen, Tipps, Kritik sende sie mir. Ich freue mich über jedes Mail: Danke! juergen.curdt@gmx.de

Gefällt Dir meine Homepage, empfehle mich bitte Deinen Freunden und Bekannten weiter. Vielen Dank!

www.spruchperlen.de

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de