08-08 Krankheit

Perlenkette 08/08 - Krankheit 

Hallo, verehrte Sprüche - Liebhaber!

Hier gibt es jede Woche gute alte/neue Weisheiten.
Zehn Minuten Besinnlichkeit für mehr Qualität und Freude im Leben.

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
Es gibt Worte, die sagen mehr als tausend Bilder.”
(JC)

Ich bin Jürgen Curdt und wünsche Dir viel Freude mit dieser Ausgabe.

-

Sprüche, Zitate, Aphorismen zum Thema “Krankheit”

Letzte Woche ging es um die Gesundheit. Um dieses Thema abzurunden, ist es nützlich, sich auch mit dem Gegenpol, der Krankheit, auseinanderzusetzen. Ich habe meine Grippe mittlerweile überwunden und es ist ein schönes Gefühl, wieder gesund zu sein.

Definition:

Eine Krankheit ist eine Störung der körperlichen, kognitiven, sozialen und/oder seelischen Funktionen, die die Leistungsfähigkeit oder das Wohlbefinden eines Lebewesens subjektiv oder intersubjektiv deutlich wahrnehmbar negativ beeinflusst oder eine solche Beeinflussung erwarten lässt.
In diesem Umschreibungsversuch sind drei Ebenen angedeutet, die beim Menschen mit „Krankheit” bzw. „Kranksein” verbunden sind: der mehr oder weniger objektive, beobachtbare Tatbestand, das subjektive Befinden und das daraus folgende oder erwartete soziale Verhalten (Krankheitsverhalten). Eine besondere Definitionsschwierigkeit stellen die Übergänge zwischen gesund und krank dar. Eine schwere Erkrankung ist als Zustand mit einer Definition einfach zu umschreiben. Der Krankheitsbeginn, in dem Prävention sinnvoll sein kann, ist nicht so einfach zu definieren.

Im historischen, soziologischen und regionalen Vergleich ist das Verständnis von Krankheit sehr unterschiedlich. Abwesenheit von Krankheit ist eine notwendige, aber laut WHO nicht hinreichende Voraussetzung für Gesundheit.
(auszugsw. aus Wikipedia Enzyklopädie)

Themenspruch:

Krankheit lässt den Wert der Gesundheit erkennen, das Böse den Wert des Guten, Hunger die Sättigung, Ermüdung den Wert der Ruhe.
(unbekannt
)

Hier die Auslese:

Nicht der Arzt heilt die Krankheit, sondern der Körper heilt die Krankheit.
(Hippokrates)

-

Gesunde haben viele Wünsche, Kranke nur einen.
(unbekannt)

(von Gisela)

-

Man muss nicht zu jeder Krankheit, die vor der Tür steht ‘herein’ sagen!
(Peter Rosegger)

(von Gisela)

-

Unglück ist auch gut. Ich habe viel in der Krankheit gelernt, das ich nirgends in meinem Leben hätte lernen können.
(Goethe)

-

Ich glaube, dass Krankheiten Schlüssel sind, die uns gewisse Tore öffnen können. Denn ich glaube, es gibt Tore, die nur die Krankheit öffnen kann.
(André Gide)

-

Zehn alte Weiber - Elf Krankheiten.
(Sprichwort)

-

Die Erforschung der Krankheiten hat so große Fortschritte gemacht, das es immer schwerer wird, einen Menschen zu finden, der völlig gesund ist.
(Aldous Huxley)

-

Gute Arznei schmeckt bitter aber heilt die Krankheiten, wohlmeinender Rat klingt unangenehm aber ist nützlich.
(Aus China)

-

Eine Krankheit nimmt den Weg durch den Mund;
die Kälte dringt durch die Füße hinein.
(Aus China)

-

Das Ausbrechen einer Krankheit kommt schnell wie ein Bergsturz; die Heilung einer Krankheit verläuft langsam wie das Ziehen von Seidenfäden.
(Aus China)

-

Der Bauch ist der Mittelpunkt des Lebens.
Hundert Krankheiten haben dort ihr Werden.
(Aus der chinesischen Medizin)

-

Lange Krankheit ist besser als alter Groll.
(Aus Jamaika)

-

Die Bibel:

Und kein Bewohner wird sagen: „Ich bin krank.”
Dem Volk, das in [dem Land] wohnt, wird sein Vergehen verziehen sein.
(Jesaja 33:24)

-

Der Geist eines Mannes kann seine langwierige Krankheit ertragen;
was aber einen niedergeschlagenen Geist betrifft, wer kann ihn tragen?
(Sprüche 18:14)

-

Habakuk 3:17

-

Das Leben ist eine Krankheit, und der einzige Unterschied zwischen den Menschen besteht darin, dass sie sich in unterschiedlichen Phasen dieser Krankheit befinden.
(George Bernard Shaw)

-

Ausklang:

Auf der Krankenstation:
“Sie haben eine sehr seltene, sehr ansteckende Krankheit. Wir müssen Sie auf die Isolierstation verlegen, und dort bekommen Sie nur Kartoffelpuffer und Spiegeleier zu essen.”
“Werd’ ich davon denn wieder gesund ?”
“Nein, aber das ist das einzige, was sich unter der Tür durchschieben lässt.”

-

Vielen Dank! Das war es für diese Woche.

Achte gut auf Dich, hege, pflege und nähre das Wesen, das Dir aus dem Spiegel entgegenschaut.

Bis nächsten Mittwoch - Dein Jürgen Curdt

——————————————————–

Anmerkung: Für Autorenangaben und Rechte übernehme ich keinerlei Haftung. Falls irgendwelche Copyrights verletzt werden sollten, bitte ich den Autor, sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Beteiligung:

“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ” (Platon)

Hast du Gedanken, Sprüche, etc. oder Anregungen, Tipps, Kritik sende sie mir. Ich freue mich über jedes Mail: Danke!  juergen.curdt@gmx.de

Gefällt Dir meine Homepage, empfehle mich bitte Deinen Freunden und Bekannten weiter. Dies ist sehr erwünscht… Vielen Dank!

www.spruchperlen.de

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de