08-12 Liebe

Perlenkette 08/12 - Liebe 

Hallo, verehrte Sprüche - Liebhaber!

Hier gibt es jede Woche gute alte/neue Weisheiten.
Zehn Minuten Besinnlichkeit für mehr Qualität und Freude im Leben.

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
Es gibt Worte, die sagen mehr als tausend Bilder.”
(JC)

Ich bin Jürgen Curdt und wünsche Dir viel Freude mit dieser Ausgabe.

-

Sprüche, Zitate, Aphorismen zum Thema “Liebe”

In den letzten Ausgaben, ging es um Glaube und Hoffnung, was liegt da näher als den dritten Partner, die Liebe zu wählen. Die Liebe ist so ein großes Thema, tausende von Büchern wurden bereits über sie geschrieben und ständig erscheinen neue Bücher. Ich möchte mich auch einmal an dieses große Thema wagen und habe einige schöne Spruchperlen, über die Liebe, zusammengestellt. Sicherlich werde ich auch dieses große Thema, in der Zukunft, wieder aufgreifen und fortsetzen. Mal sehn…

Definition:
Ein starkes Gefühl des Hingezogenseins, eine innige Zuneigung, beispielsweise zu einem Freund, zu den Eltern oder zum Kind; eine gefühlsbetonte, seelische Bindung an jemand; ferner die wohlwollende Zuneigung Gottes zu seinen Geschöpfen oder die ihm gebührende ehrerbietige Zuneigung seiner Geschöpfe; die unter Gottes Geschöpfen richtig zum Ausdruck gebrachte innige Zuneigung zueinander; auch das starke oder leidenschaftliche Gefühl der Zuneigung zu einem Menschen des anderen Geschlechts, das den Wunsch nach ehelicher Vereinigung erweckt. Sinnverwandt mit „Liebe” ist „Hingabe”.


Themenspruch:

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei;
die größte aber von diesen ist die Liebe.
(1. Korinther 13:13)

Hier die Auslese:

Krone des Lebens, Glück ohne Ruh;
Liebe bist Du.
(unbekannt)

-

Früchte reifen durch die Sonne,
Menschen durch die Liebe.
(unbekannt)

-

Wir müssen unsere Mitmenschen lieben, weil sie gut sind,
oder damit sie gut werden.
(unbekannt)

-

Liebe ist…
der Tau, der die Lilie und die Nessel labt.
(unbekannt)

-

Lieben ist…
so wie graben eines Loches am Meeresstrand.
Je tiefer du gräbst,
umso größer wird die kleine Pfütze.
(unbekannt)

-

Wenn ein Mensch verliebt ist, zeigt er sich so,
wie er immer sein sollte.
(Simone de Beauvoir)

-

Geliebt zu werden, macht uns stark.
Zu lieben, macht uns mutig.
(Laotse)

-

Ein liebeleeres Menschenleben ist wie ein Quell, versiegt im Sand,
der den Weg zum Meer nicht fand.
(F. M. von Bodenstedt)

-

Ein liebes Wort im Leben, wiegt schwerer,
als eine Tonne Blumen am Grab.
(unbekannt)

-

Menschen kommen schön auf die Welt.
Doch nur die, deren Lebensweg immer tiefer in die Liebe führt,
gehen schön von der Welt.
(Hans Kruppa)

-

Die Bibel:

Wenn ich mit Menschen- und Engelszungen rede, aber nicht Liebe habe, bin ich ein tönendes [Stück] Erz oder eine schallende Zimbel geworden. Und wenn ich die Gabe des Prophezeiens habe und mit allen heiligen Geheimnissen und aller Erkenntnis vertraut bin und wenn ich allen Glauben habe, um Berge zu versetzen, aber nicht Liebe habe, so bin ich nichts. Und wenn ich alle meine Habe austeile, um andere zu speisen, und wenn ich meinen Leib hingebe, um mich zu rühmen, aber nicht Liebe habe, so nützt es mir nichts.
Die Liebe ist langmütig und gütig. Die Liebe ist nicht eifersüchtig, sie prahlt nicht, bläht sich nicht auf, benimmt sich nicht unanständig, blickt nicht nach ihren eigenen Interessen aus, lässt sich nicht aufreizen. Sie rechnet das Böse nicht an. Sie freut sich nicht über Ungerechtigkeit, sondern freut sich mit der Wahrheit. Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, erduldet alles. Die Liebe versagt nie.
(1. Korinther 13:1-8)

-

Maleachi 1:2

-

Römer 8:38,39

-

Liebe besitzt nicht und lässt sich nicht besitzen.
Denn Liebe genügt der Liebe.
Wenn du liebst, so sage nicht:
„Gott ist in meinem Herzen”
Sage lieber: „Ich bin in Gottes Herzen.”
(Khalil Gibran)

-

Ausklang:

Das perfekte Herz

Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe. Eine große Menschenmenge versammelte sich, und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es gab keinen Fleck oder Fehler in ihm. Ja, sie alle gaben ihm Recht, es war wirklich das schönste Herz, das sie je gesehen hatten. Der junge Mann war sehr stolz und prahlte noch lauter über sein schönes Herz.

Plötzlich tauchte ein alter Mann vor der Menge auf und sagte: “Nun, Dein Herz ist nicht mal annähernd so schön, wie meines.” Die Menschenmenge und der junge Mann schauten das Herz des alten Mannes an. Es schlug kräftig, aber es war voller Narben, es hatte Stellen, wo Stücke entfernt und durch andere ersetzt worden waren. Aber sie passten nicht richtig, und es gab einige ausgefranste Ecken …. genau gesagt …. an einigen Stellen waren tiefe Furchen, wo ganze Teile fehlten. Die Leute starrten ihn an: wie kann er behaupten, sein Herz sei schöner, dachten sie?

Der junge Mann schaute auf des alten Mannes Herz, sah dessen Zustand und lachte: “Du musst scherzen”, sagte er, “dein Herz mit meinem zu vergleichen. Meines ist perfekt und deines ist ein Durcheinander aus Narben und Tränen.”

“Ja”, sagte der alte Mann, “Deines sieht perfekt aus, aber ich würde niemals mit Dir tauschen. Jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meine Liebe gegeben habe. Ich reiße ein Stück meines Herzens heraus und reiche es ihnen, und oft geben sie mir ein Stück ihres Herzens, das in die leere Stelle meines Herzens passt. Aber weil die Stücke nicht genau sind, habe ich einige raue Kanten, die ich sehr schätze, denn sie erinnern mich an die Liebe, die wir teilten.

Manchmal habe ich auch ein Stück meines Herzens gegeben, ohne dass mir der andere ein Stück seines Herzens zurückgegeben hat. Das sind die leeren Furchen. Liebe geben heißt manchmal ein Risiko einzugehen. Auch wenn diese Furchen schmerzhaft sind, bleiben sie offen und auch sie erinnern mich an die Liebe, die ich für diese Menschen empfinde …. und ich hoffe, dass sie eines Tages zurückkehren und den Platz ausfüllen werden. Erkennst du jetzt, was wahre Schönheit ist?”

Der junge Mann stand still da und Tränen rannen über seine Wangen. Er ging auf den alten Mann zu, griff nach seinem perfekten jungen und schönen Herzen und riss ein Stück heraus. Er bot es dem alten Mann mit zitternden Händen an. Der alte Mann nahm das Angebot an, und setzte es in sein Herz. Er nahm dann ein Stück seines alten vernarbten Herzens und füllte damit die Wunde in des jungen Mannes Herz. Es passte nicht perfekt, da es einige ausgefranste Ränder hatte. Der junge Mann sah sein Herz an, nicht mehr perfekt, aber schöner als je zuvor, denn er spürte die Liebe des alten Mannes in sein Herz fließen. Sie umarmten sich und gingen gemeinsam weg - Seite an Seite.
(unbekannt)

-

Einige von Euch werden bestimmt über die Feiertage verreisen. Auch ich habe vor meine Tochter, in Münster, zu besuchen. Hoffentlich spielt das Wetter mit und die Strassen bleiben befahrbar. Wie auch immer, ich wünsche allen schöne Feiertage und gute Erholung. Es könnte sein, dass die nächste Spruchperlen-Ausgabe, wegen meines geplanten Urlaubs einmal ausfällt. Mal sehn…, vielleicht schaffe ich es dennoch. Schaut einfach wieder vorbei, dann erfahrt Ihr es.

Vielen Dank! Das war es für diese Woche.

Achte gut auf Dich, hege, pflege und nähre das Wesen, dass Dir aus dem Spiegel entgegenschaut.

Bis nächsten Mittwoch - Dein Jürgen Curdt

———————————————————

Anmerkung: Für Autorenangaben und Rechte übernehme ich keinerlei Haftung. Falls irgendwelche Copyrights verletzt werden sollten, bitte ich den Autor, sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Beteiligung:

“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ” (Platon)

Hast du Gedanken, Sprüche, etc. oder Anregungen, Tipps, Kritik sende sie mir. Ich freue mich über jedes Mail: Danke!  juergen.curdt@gmx.de

Gefällt Dir meine Homepage, empfehle mich bitte Deinen Freunden und Bekannten weiter. Dies ist sehr erwünscht… Vielen Dank!

www.spruchperlen.de

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de