08-38 Katze

Perlenkette 08/38 - Katze 

Hallo, verehrte Sprüche - Liebhaber!

Hier gibt es jede Woche gute alte/neue  Weisheiten.
Zehn Minuten Besinnlichkeit für mehr Qualität und Freude im Leben.

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
Es gibt Worte, die sagen mehr als tausend Bilder.”
(JC)

Ich bin Jürgen Curdt und wünsche Dir viel Freude mit dieser Ausgabe.

-

Sprüche, Zitate, Aphorismen zum Thema “Katze”

Bei dieser Ausgabe, geht es um ein weiteres von uns Menschen sehr geschätztes Haustier, die Katze, liebevoll auch Stubentiger, genannt.

Die Hauskatze (Felis silvestris f. catus) ist ein fleischfressendes, zu den Katzen gehörendes Säugetier. Sie stammt ursprünglich von der nordafrikanischen Wild- oder Falbkatze (Felis silvestris f. lybica) ab und ist ein, seit einige tausend Jahre, vom Menschen gehaltenes Haustier.
Sie zählt zu den beliebtesten Heimtieren. Von Züchtern wird der Begriff Hauskatze für Katzen mit einer breiten Vielfalt von Wuchstypen und Fellfarben verwendet. Sie stehen dann den Rassekatzen gegenüber, die durch langjährige Züchtung entstanden und dem jeweiligen Züchtungsstandard entsprechen, der von Rasse zu Rasse deutlich unterschiedlich sein kann. Beide Begriffe umfassen alle Katzen, die in mehr oder weniger direktem Kontakt mit dem Menschen leben und daher als domestiziert gelten.

Themenspruch:

Die Katze miaut nicht auf der Jagd.
(Arabisches Sprichwort)

Hier die Auslese:

Die Katze lauert stumm und still,
wenn sie Mäuse fangen will.
(Redensart)

-

Wenn die Katze aus dem Haus ist,
tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
(Sprichwort)

von Siegfried

-

Wohl möchte die Katze den Fisch haben,
aber die Pfoten sollen dabei nicht nass werden.
(Sprichwort)

-

Zieht die Katze Handschuhe an
kann sie keine Mäuse fang.
(Jüdisches Sprichwort)

-

Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht,
hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.
(Max O’Rell)

-

Schwarze Katzen kratzen mit schwarzen Tatzen.
(Zungenbrecher)

-

Für die Maus ist die Katze ein Löwe.
(Aus Albanien)

-

Wenn auch die Katze die Mäuse für sich fängt, so glaubt der Herr doch, dass er ein ihm treu ergebenes Tierchen in ihr hat.
(Aus Armenien)

-

Es kommt eine Ratte teuer zu stehen,
einer Katze am Schwanz zu nagen.
(Aus China)

-

Ich gab einer Katze einen Befehl,
und die Katze gab ihn ihrem Schwanz weiter.
(Aus China)

-

Wenn die Katzen die Ziegen hüten,
wer wird dann die Mäuse fangen.
(Aus Frankreich)

-

Wenn die Maus die Katze auslacht,
ist bestimmt ein Loch in der Nähe.
(Aus Nigeria)

-

Die Neugier tötet die Katze.
(Aus Polen)

-

Ist die Katze noch so glatt,
sie dennoch scharfe Krallen hat.
(Volksmund)

von Marion

-

Katzen sind schlauer als Hunde. Du wirst niemals acht Katzen dazu bringen, einen Schlitten durch den Schnee zu ziehen.
(unbekannt)

von Marcus

-

Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk.
(Leonardo da Vinci)

von Andrea

-

Ein Hund ist ein Hund, Ein Vogel ist ein Vogel, Ein Fisch ist ein Fisch
aber eine Katze ist eine Persönlichkeit!
(unbekannt)

von Andy

-

Es ist sehr schwer, eine schwarze Katze im dunklen Zimmer zu finden. Besonders schwer, wenn sie nicht da ist.
(unbekannt)

von Elena

-

Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das dem Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber dafür nichts zu tun.
(Kurt Tucholsky)

von Siegrid

-

Wenn ich mit meiner Katze spiele, wer kann da schon sagen, ob nicht ich für sie mehr ein Zeitvertreib bin, als sie es für mich ist?
(Michel Eyquem de Montaigne)

-

Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt:
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(Ernest Hemingway)

-

Ausklang:

Hund und Katze

Miezel, eine schlaue Katze,
Molly, ein begabter Hund,
Wohnhaft an demselben Platze,
Hassten sich aus Herzensgrund.

Schon der Ausdruck ihrer Mienen
Bei gesträubter Haarfrisur
Zeigt es deutlich: Zwischen ihnen
Ist von Liebe keine Spur.

Doch wenn Miezel in dem Baume,
Wo sie meistens hin entwich,
Friedlich dasitzt wie im Traume,
Dann ist Molly außer sich.

Beide lebten in der Scheune,
Die gefüllt mit frischem Heu.
Alle beide hatten Kleine,
Molly zwei und Miezel drei.

Einst zur Jagd ging Miezel wieder
Auf das Feld: Da geht es bumm.
Der Herr Förster schoss sie nieder.
Ihre Lebenszeit ist um.

Oh, wie jämmerlich miauen
Die drei Kinderchen daheim.
Molly eilt, sie zu beschauen,
Und ihr Herz geht aus dem Leim.

Und sie trägt sie kurz entschlossen
Zu der eignen Lagerstatt,
Wo sie nunmehr fünf Genossen
An der Brust zu Gaste hat.

Mensch, mit traurigem Gesichte,
Sprich nicht nur von Leid und Streit.
Selbst in Brehms Naturgeschichte
Findet sich Barmherzigkeit.
(Wilhelm Busch)

-

Vielen Dank! Das war es für diese Woche.

Achte gut auf Dich, hege, pflege und nähre das Wesen, das Dir aus dem Spiegel entgegenschaut. :-)

Bis nächsten Mittwoch - Dein Jürgen Curdt

————————————–

Anmerkung: Für Autorenangaben und Rechte übernehme ich keinerlei Haftung. Falls irgendwelche Copyrights verletzt werden sollten, bitte ich den Autor, sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Beteiligung:

“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ” (Platon)

Hast du Gedanken, Sprüche, etc.  oder Anregungen, Tipps, Kritik sende sie mir. Ich freue mich über jedes Mail: Danke!     juergen.curdt@gmx.de

Gefällt Dir meine Homepage, empfehle mich bitte Deinen Freunden und Bekannten weiter. Vielen Dank!

www.spruchperlen.de

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de