08-43 Ärger

Perlenkette 08/43 - Ärger 

Hallo, verehrte Sprüche - Liebhaber!

Hier gibt es jede Woche gute alte/neue Weisheiten.
Zehn Minuten Besinnlichkeit für mehr Qualität und Freude im Leben.

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
Es gibt Worte, die sagen mehr als tausend Bilder.”
(JC)

Ich bin Jürgen Curdt und wünsche Dir viel Freude mit dieser Ausgabe.

-

Sprüche, Zitate, Aphorismen zum Thema  “Ärger”

Ärger, in gehobener Sprache Verdruss, ist eine spontane, innere, emotionale Reaktion auf eine Situation, eine Person oder eine Erinnerung, die der Verärgerte verändern möchte. Das, was den Ärger hervorruft, ist ein Ärgernis.

Mit Ärger umschreibt man eine ganze Gruppe von unangenehmen Gefühlen, die sehr verschiedene Grade und Deutlichkeit haben können. Die stärkste Form ist die Wut (auch „Rage”), welche dem Gegenüber selten verborgen bleibt (außer evtl. die ohnmächtige Wut).

Sanftere Formen des Ärgers sind zum Beispiel Unbehagen, Unmut, Missmut.

Ärger ist auch ein emotionaler Hinweis darauf, dass sich der Mensch in einer Situation befindet, die es erfordert, diese Situation zu überwinden, denn es ist allgemein bekannt, dass lang anhaltender Ärger der Gesundheit schadet.

Themenspruch:

In jeder Minute, die du im Ärger verbringst,
versäumst du sechzig glückliche Sekunden deines Lebens.
(Albert Schweitzer)

Hier die Auslese:

Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet,
ohne anderen zu nützen.
(Kurt Tucholsky)

-

Ich lasse keinen Ärger an mich ran.
Die Dinge leicht nehmen macht gesünder und glücklicher.
(Louis Armstrong)

-

Wer sich von der Herrschaft des Ärgers befreit,
wird das Leben viel lebenswerter finden.
(Bertrand Russell)

-

Bemüh dich nur und sei hübsch froh,
der Ärger kommt schon sowieso.
(Wilhelm Busch)

-

Ein Ärgernis ist nur, wo man es nimmt, gegeben;
Dir Vorgeworfnes brauchst du ja nicht aufzuheben.
(Friedrich Rückert)

-

Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt,
sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.
(Aus Arabien)

-

Ärger hat keine Augen.
(Aus Indien)

-

Lachen kann nicht zurückbringen, was Ärger vertrieben hat.
(Aus Japan)

-

Willst du dir Ärger ersparen, trage die Mütze wie alle.
(Aus dem Kaukasus)

-

Wer seinen Ärger verkürzt, verlängert sein Leben.
(Aus Schweden)

-

Ansichten, die vom herrschenden Zeitgeist abweichen,
geben der Menge stets ein Ärgernis.
(Germaine Madame de Staël)

-

Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von anderen.
So wird dir viel Ärger erspart bleiben.
(Konfuzius)

-

Die Bibel:

Schwer ist der Stein, und eine Last ist der Sand,
aber der Ärger über einen Narren ist schwerer als beide.
(Sprüche 27:3)

-

Es war nicht die Frucht am Baum, die den Ärger im Garten verursachte,
sondern das Paar, das darunter stand.
(unbekannt)

-

Ausklang:

Ärgert sich die junge Ehefrau:

“Dauernd brütest du über deinen Kreuzworträtseln. Sag doch bitte mal was Nettes zu mir!”

“Gern, wie viel Buchstaben soll es denn haben?”

-

Vielen Dank! Das war es für diese Woche.

Achte gut auf Dich, hege, pflege und nähre das Wesen, das Dir aus dem Spiegel entgegenschaut. :-)

Bis nächsten Mittwoch - Dein Jürgen Curdt

————

Anmerkung: Für Autorenangaben und Rechte übernehme ich keinerlei Haftung. Falls irgendwelche Copyrights verletzt werden sollten, bitte ich den Autor, sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Beteiligung:

“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ” (Platon)

Hast du Gedanken, Sprüche, etc. oder Anregungen, Tipps, Kritik sende sie mir. Ich freue mich über jedes Mail: Danke! juergen.curdt@gmx.de

Gefällt Dir meine Homepage, empfehle mich bitte Deinen Freunden und Bekannten weiter. Vielen Dank!

www.spruchperlen.de

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de